Gustav IV. Adolf

Gustav IV. Adolf

Gustav IV. Adolf, König von Schweden, geb. 1. Nov. 1778, stand bis 1. Nov. 1796 unter Vormundschaft seines Oheims, des Herzogs von Södermanland, nachmaligen Karl XIII., verlor 1807 infolge seiner Feindschaft gegen Napoleon I. Vorpommern und Rügen, 1808 an Rußland Finnland; infolge einer Verschwörung verhaftet und von den Reichsständen 10. Mai 1809 mit seinen Erben des Throns für verlustig erklärt, lebte er als Oberst Gustafsson meist in Deutschland und der Schweiz, gest. 7. Febr. 1837 zu St. Gallen; schrieb: »Mémorial du colonel Gustafson« (1829; deutsch 1829) u.a. – Sein Sohn Gustav, geb. 9. Nov. 1799, österr. Feldmarschall, seit 5. Mai 1829 Prinz von Wasa, gest. 4. Aug. 1877 zu Pillnitz, Vater der Königin-Witwe Carola von Sachsen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gustav II. Adolf — 1630 Gustav II. Adolf (* 9. Dezemberjul./ 19. Dezember 1594greg. in Stockholm; † 6. Novemberjul./ 16. November  …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav IV. Adolf — als Kind Gustav IV. Adolf (* 1. November 1778 …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav II. Adolf — Gustav II. Adolf, König von Schweden, geb. 19. Dez. 1594, Sohn Karls IX. und Enkel G.s I., übernahm 1611 mit der Regierung drei Kriege: gegen Dänemark, den der Friede zu Knäred 1613 beendete; gegen Rußland, das im Frieden von Stolbowa 1617… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gustav VI. Adolf — Gustaf VI. Adolf als Kronprinz Gustav VI. Adolf, vollständiger Name Oscar Fredrik Wilhelm Olaf Gustaf Adolf Bernadotte (* 11. November 1882 in Stockholm; † 15. September 1973 in Helsingborg) war König von Schweden von 1950 bis 1973. Unter seine …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav II Adolf — Latin Gustavus Adolphus born Dec. 9, 1594, Stockholm, Swed. died Nov. 6, 1632, Lützen, Saxony King of Sweden (1611–32) who made Sweden a major European power. The son of Charles IX, Gustav inherited his father s dynastic quarrels with Sigismund… …   Universalium

  • Gustav VI Adolf — ▪ king of Sweden in full  Oscar Fredrik Wilhelm Olaf Gustaf Adolf  born Nov. 11, 1882, Stockholm, Swed. died Sept. 15, 1973, Hälsingborg [now Helsingborg]  king of the Swedes from 1950 to 1973, the last Swedish monarch to hold real political… …   Universalium

  • Gustav IV Adolf — born Nov. 1, 1778, Stockholm, Swed. died Feb. 7, 1837, Sankt Gallen, Switz. King of Sweden (1800–09). Son of the assassinated Gustav III, he came to the throne in 1792 under the regency of his uncle Charles, duke of Södermanland (later Charles… …   Universalium

  • Gustav VI Adolf — Gustave VI Adolphe de Suède Gustave VI Adolphe 67e roi de Suède …   Wikipédia en Français

  • Gustav II. Adolf (Schweden) — Gustav II. Adolf 1630 Gustav II. Adolf (* 9. Dezemberjul./ 19. Dezember 1594greg. in Stockholm; † 6. Novemberjul./ …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav II. Adolf von Schweden — Gustav II. Adolf 1630 Gustav II. Adolf (* 9. Dezemberjul./ 19. Dezember 1594greg. in Stockholm; † 6. Novemberjul./ 16. November  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”